Rabatte, Aktionen & Neues im bodo-Sommer

In den Sommerferien starten drei Ticket-Aktionen im Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo). Mit diesen Preisaktionen bedankt sich bodo für die Treue und das dabei bleiben in den zurückliegenden Monaten und gibt damit zugleich die Mehrwertsteuersenkung an die Kunden weiter.


Mit der bw AboSommer-Aktion des Landes Baden-Württemberg gelten vom 30. Juli bis 13. September Jahres-Zeitkarten (Abonnements, StudiTickets & Jobtickets) über die sonst bestehenden Verbundgrenzen hinaus. Auch Schülermonatskarten im Listenverfahren gehören dazu. Das heißt: Freie Fahrt auf allen Strecken in Baden-Württemberg mit Bus, Nahverkehrszügen und Tram für den bzw. die Abo-InhaberIn.
Zum bodo-Gebiet gehört auch der Landkreis Lindau. Abokunden in den Preisstufen 1-7 und mit Start und/oder Ziel im bayerischen Verbundgebiet erhalten von 27. Juli bis 13. September Netzgültigkeit für das bodo-Gebiet, und eCard Kunden erhalten 30% Rabatt.
Echt Bodensee Card home:
Die neue Echt Bodensee Card home (EBC home) verbindet das rabattierte Bus- und Bahnfahren der eCard mit den Vorteilen der Echt Bodensee Card und damit Ermäßigungen bei rund 100 touristischen Partnern. Die EBC home kann online über www.bodo-ecard.de oder auch per Bestellformular beantragt werden.
Linie 100 fährt häufiger:
Vom 30. Juli bis 13. September fährt der Echt Bodensee Bus sein Fahrangebot deutlich nach oben. Zwischen Friedrichshafen und Überlingen greift dann ein 15min-Takt. Ab Langenargen bzw. bis Bodman-Ludwigshafen bleibt es beim 1-Stunden-Takt. Neu ist die stündliche Anbindung des beliebten Ausflugsziels Affenberg. Foto: Bernd Hasenfratz
www.bodo.de/Aktuelles