Radio 7 feiert 30 jähriges Jubiläum

2018 hat vier Feier-Tage mehr: Am 28. April 1988 heißt es zum ersten Mal: „Bitte Ruhe – wir sind auf Sendung“. In einem kleinen Leutkircher Kellerraum machen ambitionierte Redakteurinnen und Redakteure Radio.

Aus dem Keller wurde ein Funkhaus, aus einem kleinen Sender der erfolgreichste Privatsender in Südost-Württemberg. Heute entscheiden sich regelmäßig rund zwei Millionen Hörerinnen und Hörer für Radio 7, über 120.000 folgen auf Facebook, mehrere Tausend liken auf Instagram und melden Blitzer und Staus per WhatsApp. Zum 30. Geburtstag gibt es die Radio 7 Feier-Tage geplant.
Samstag, 9. Juni: Allgäu Skyline Park, Bad Wörishofen
Der Allgäu Skyline Park bietet mit weit über 60 Attraktionen ein vielfältiges Angebot an Fahrspaß. Ganze 7 Fahrgeschäfte in den Kategorien Adrenalin, Familienspaß und Kinderhits begeistern die Besucher. An verschiedenen Stationen können die Besucherinnen und Besucher Radio 7 hautnah erleben – sei es beim Nachrichten sprechen, beim Radio 7 Bandbus-Konzert oder beim Frühstück mit Radio 7 Morgenteam. Und natürlich wird auch eine riesige Geburtstagstorte angeschnitten. „Die Tickets für einen unserer Radio 7 Feier-Tage gibt es von uns geschenkt“, sagt Sebastian Pauls vom Morgenteam. „So lange der Vorrat reicht, reservieren wir pro Person bis zu vier kostenlose Eintrittskarten. Kartenreservierungen auf www.radio7.de