Institut für Soziale Berufe

Am Institut für Soziale Berufe Ravensburg, Wangen, Bad Wurzach, Ulm werden insgesamt rund 2700 junge Menschen in sozialpädagogischen und sozialpflegerischen Berufen aus- und weitergebildet. Das Institut gehört damit zu den größten Ausbildungsstätten in der Region.

Weiterlesen ...

Weiterbildung als Sprungbrett in die Zukunft

IHK führt ersten Karrieretag der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben in Weingarten durch und informiert über die Vielfalt an Qualifizie-rungsmöglichkeiten

Weiterlesen ...

Krankheiten auf der Spur Ein: Blick hinter die Kulissen des MVZ Labor Ravensburg

Nach den Hausärzten sind die Labormediziner die am häufigsten aufgesuchte Arztgruppe. Dabei kennt kaum ein Patient seinen Laborarzt persönlich. – Kein Wunder: Denn die Labormediziner arbeiten im Hintergrund und auf Veranlassung von Haus-, Fach- und Klinikärzten.

Weiterlesen ...

17. Juli bis 18. August: Die Bregenzer Festspiele laden zu einem abwechslungsreichen Sommerprogramm

Bekannte Melodien, selten gespielte Werke, packende Liebesgeschichten; mehr als 80 Veranstaltungen stehen diesen Sommer auf dem Spielplan der Bregenzer Festspiele. Darunter findet sich auch eine ganz besondere Premiere:

Weiterlesen ...

21. Juni bis 17. Juli: Der Talisman

Landestheater Schwaben: Titus Feuerfuchs wird wegen seiner roten Haare privat wie beruflich zum Außenseiter. Sie mindern seine Chancen beim anderen Geschlecht und vermasseln ihm die Karriere. Da rettet er dem Friseur Marquis das Leben und erhält unverhofft eine schwarze Perücke zum Dank. Und plötzlich wendet sich das Blatt: Mit diesem Talisman auf dem Kopf öffnen sich dem Schwarzgelockten alle Türen und Frauenherzen.

Weiterlesen ...

3, 10. und 17. Juli: Leutkircher Sommerjazz

 Leutkirch, Museum im Bock
Los geht es am Mittwoch, 3. Juli. Dann betreten ein belgischer Sänger, ein ungarischer Geiger, ein schweigsamer Bassist und ein adeliger Gitarrenvirtuose die Bühne. Ein bemerkenswertes Quartett mit dem zauberhaften Namen „Monsieur Pompadour“, das mit Swing Manouche, Gypsy-Jazz, Chansons, Liedern und Songs aufwartet.

Weiterlesen ...

18. Juli: Joan Baez

Barockgarten am Festspielhaus Füssen: Die mittlerweile 78-Jährige „Königin des Folk“, wie Bob Dylan sie nannte, tritt auf ihrer Abschiedstour noch einmal in den schönsten Konzertsälen und auf den stimmungsvollsten Open-Air-Bühnen auf.

Weiterlesen ...

17. und 18. Juli: Toto

Nur wenige Gruppen haben in der Musikgeschichte einzeln oder insgesamt einen größeren Einfluss auf die Popkultur gehabt als die Mitglieder von TOTO.

Weiterlesen ...

5. Juli bis 11. August: Poolbar-Festival

Feldkirch: Nischen entdecken und Weltstars hautnah erleben: Das poolbar-Festival in Vorarlberg begeistert über mehrere Wochen im Juli und August fast 25.000 BesucherInnen aus ganz Europa mit Alternativ- und Popkultur in jährlich neu gestaltetem Ambiente.

Weiterlesen ...

5. bis 28. Juli: Künstlerin Antje Seeger aus Dresden

Kunsthalle Kempten: Antje Seeger ist eine produktive und renommierte Künstlerin. Die Dresdnerin, Jahrgang 1982, europaweit gefragt, wird mit dem Stipendium der Kunsthalle Kempten gefördert. Sie überzeugte die Jury mit ihrem szenischen Konzept zu sehen ist.

Weiterlesen ...

Vom 13. April bis zum 21. Juli: „Ost:Nordost. Kunst in der DDR“

Schloss Achberg zeigt bedeutende Werke aus dem Staatlichen Museum Schwerin
Ost:Nordost, das klingt nach Seefahrt. Der weite Himmel über der Ostsee lädt ein zu einer Entdeckungsreise in die DDR, die für viele in der alten Bundesrepublik aufgewachsene Menschen bis heute rätselhaft bleibt.

Weiterlesen ...

Bis 27. Juli: Hyun-Sook Song

Galerie Bernd Lutze, Friedrichshafen: Die Künstlerin wurde 1951 in Südkorea geboren und wuchs in einem kleinen Bergdorf in der Provinz Cholla/Damyang auf.

Weiterlesen ...