NATÜRlich Konstanz: Jahr der Natur 2019

Konstanz, die Nummer 1 am Bodensee, bringt Natur, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft in Einklang und kombiniert auch im „Jahr der Natur“ 2019 Urbanität und Natur auf einzigartige Weise: Von Grünoasen wie Parks und Dachterrassen über weitläufige Strandbäder direkt am See bis zu Erlebnissen auf dem Wasser fasziniert Konstanz mit spannenden Entdeckungstouren in die Natur.

Weiterlesen ...

Zauberhafte Winterzeit in Kloster und Schloss Salem

Kloster und Schloss Salem zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern in Baden-Württemberg und ist eine der Hauptattraktionen am Bodensee – auch im Winter!

Weiterlesen ...

Verkaufsoffener Sonntag in Ravensburg.

Am 31. März ist Verkaufsoffener Sonntag in Ravensburg.
Im Gänsbühl Center erwarten Euch von 13 bis 18 Uhr tolle Aktionen des DRK Ravensburg. Es gibt eine Fahrzeugshow und die Rettungshundestaffel wird vor Ort sein. Ebenfalls sucht das DRK für seine lebensgroße Playmobilfigur noch einen passenden Namen und Ihr könnt ihnen dabei helfen.
Parken könnt Ihr am Sonntag für nur 0,50€/h. Weitere Infos unter www.gaensbuehl.de

26. März: Der Hauptmann von Köpenick

GZH Friedrichshafen: Musical nach dem gleichnamigen Stück von Carl Zuckmayer, Musik und Liedtexte: Heiko Stang: Ein „Volkstheatermusical“ in Berliner Mundart mit...

Weiterlesen ...

30. März: Klaus Hoffmann – Aquarium

Ravensburg, Konzerthaus: „Aquamarin“ – so nennt sich das neue Album von Klaus Hoffmann. Dabei ist „Aquamarin“ der dritte Teil einer Trilogie. Nach der „Sehnsucht“ und den „Leisen Zeichen“, wie die letzten beiden Alben hießen,...

Weiterlesen ...

30. März: Christian Henze

Stadthalle Memmingen: Christian Henze geht wieder auf Tour. In seiner neuen Bühnenshow „So kocht man heute!“ präsentiert der beliebte TV- und Sternekoch brandheiße Rezepte mit den angesagtesten Foodtrends.

Weiterlesen ...

27. März: Jazz&: Zurich Jazz Orchestra feat. Thomas Gansch

Spielboden Dornbirn: Der Ausnahmetrompeter Ellis galt nach der Gründung seiner Big Band als Stan Kenton der 70er-Jahre. Er verband den klassischen Big-Band- Klang mit orientalischen und indischen Elementen.

Weiterlesen ...

28. März: Allison Miller’s *Boom Tic Boom*

Friedrichshafen, Casino Kulturraum: Der Name ihrer Band macht sofort klar, welches Instrument Allison Miller spielt: Schlagzeug natürlich. *Boom Tic Boom* - das wird bei Allison Miller zum swingenden Groove.

Weiterlesen ...

29. März: Jutta König

Linse Weingarten: Akustik-Rock, Gesang und Gitarren, eigene Hits, deutsche Texte: Die charakteristische, raue und expressive Stimme von Jutta König und das Zusammenspiel von Akustikgitarre und E-Gitarre, interpretiert von Lothar Knörle, bringen eine ganz spezielle Art von Musik auf den Markt.

Weiterlesen ...

1. Mai: Capital Bra

Oberschwabenhalle Ravensburg: Deutschlands derzeit erfolgreichster Rapper CAPITAL BRA - erobert mit seinen zahlreichen Hitsingles die Charts und setzt allein mit 7 Singles und 2 Alben neue Rekorde.

Weiterlesen ...

30. November bis 28. April: IDEAL STANDARD. Spekulationen über ein Bauhaus heute

Zeppelin Museum Friedrichshafen: Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler: Katarina Burin, Erika Hock, Christopher Kulendran Thomas (in Zusammenarbeit mit Annika Kuhlmann), Pakui Hardware, Andrea Zittel.

Weiterlesen ...

Bis 5. Mai: Die Körperwelten - eine Herzenssache

Blautal-Center Ulm: Plastinator Dr. Gunther von Hagens und Kuratorin Dr. Angelina Whalley präsentieren ihre aktuelle Ausstellung rund um den menschlichen Körper erstmals in Ulm: KÖRPERWELTEN - Eine Herzenssache.

Weiterlesen ...

16. März bis 16. Juni: HAP Grieshaber: Osterritt

Museum Biberach: Im April 1963 reitet der Künstler Hans Anton Paul (HAP) Grieshaber (1909-1981) auf seinem Islandpony von Reutlingen über die Schwäbische Alb bis zu seinem Geburtsort Rot an der Rot im Landkreis Biberach. Unterwegs machte er an vielen Orten Station und zeichnete. Zurück in seinem Atelier fertigte er 39 Farbholzschnitte, seine Ehefrau Ricarda Gregor-Grieshaber verfasst dazu erläuternde Texte, die Begegnungen schildern. Die Kabinettausstellung präsentiert den so entstandenen Zyklus.
Führungen am 04.04. + 02.05. um 18.00 Uhr, am 28.04. + 12.05. um 11.15 Uhr
Begleitveranstaltung 25. April, 18.00 Uhr
„Hörbilder von der Schwäbischen Alb“ von und mit Susanne Hinkelbein
Noch bis 22. April:
„Jakob Bräckle (1897-1987). Meine einfache Landschaft“

Allgäuer Museumsmacherinnen gründen das Museumsnetzwerk Allgäu

Die Allgäuer Museumslandschaft ist längst kein Geheimtipp mehr, aber nun intensivieren die Museen ihre Zusammenarbeit. Museumsmacherinnen aus dem ganzen Allgäu trafen sich im Oktober im Bergbauernmuseum in Diepolz und gründeten das Museumsnetzwerk Allgäu.

Weiterlesen ...

Berufsstart bei Dethleffs – 50er Marke geknackt

21 junge Menschen starten in ihre Berufsausbildung bzw. ihr Duales Studium: So viele wie noch nie! Mit dem Berufsstart 2018/19 im September bzw. bei den Studierenden im Oktober stieg die Ausbildungsmannschaft beim größten Ausbildungsbetrieb in Isny im Allgäu auf insgesamt 55 Personen an.

Weiterlesen ...

Marktgeschehen im Frühling – Anmelden für Flohmärkte Isny

In Isny hat das Büro für Stadtmarketing traditionellen Jahrmärkten im Laufe der Jahre mehrere Märkte hinzugefügt. Jahreszeitlich passend und mit einem regionalen Angebot.

Weiterlesen ...