b Banner Reservix   b Banner Kino

 

21. bis 23. April: Meckatzer lädt zum Frühlingsfest ein

Brauereigelände Meckatz: Dieses sollten sich Partygänger, Freunde traditioneller Blasmusik, FANCLUB-Mitglieder, Familien und Bierzelt-Liebhaber schon einmal vormerken!

Weiterlesen ...

25. April: Schamanismus im Alltag

Lindau, T-Raum: Uraltes Wissen für die heutige Zeit: Schamanismus ist eine spirituelle Wissenschaft, die seit Jahrtausenden Möglichkeiten entwickelt hat, Zugang zur inneren Kraft und Weisheit zu erlangen. Diese Art der Bewusstseinserweiterung ist heutzutage für Jedermann nutzbar. Der Vortrag behandelt die Geschichte des Schamanismus und seine Anwendbarkeit im Alltag. Kurze Übungen machen dies erfahrbar. Referent: Ulf Lindemann, Lehrer für schamanisches Wissen, ganzheitlicher Coach, Ort: T-Raum, Holbeinstr. 49 Schamanismus im Alltag, 88131 Lindau www.traumbodensee.com www.ulf-lindemann.de

Digital Natives und Online-Fans aufgepasst!

Jetzt bewerben für den Bachelorstudiengang „Internet und Online-Marketing“ an der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Die digitalen Welten von heute und morgen mitgestalten: Der vom Fachbereich Wirtschaftsinformatik angebotene Bachelorstudiengang „Internet und Online- Marketing“ an der Hochschule Ravensburg-Weingarten bildet Online-Spezialisten aus, für die Google, Facebook, Amazon und Zalando ein Lebensgefühl ist.

Weiterlesen ...

28. April: Dieter Nuhr – Nuhr Nur

Ravensburg, Oberschwabenhalle: Nur Nuhr. Selten gab ein Programmtitel so exakt wieder, was es auf der Bühne zu sehen gibt: Keine Pyrotechnik, keine Tänzerinnen, kein billigen Effekte. Ein Mann, ein Mikrofon. Nuhr mit Worten bringt der Meister der entspannten Pointe sein Publikum an die Scherzgrenze und von dort aus in heitere Ekstase. Nuhr beweist, dass Multitasking möglich ist. Es wird gelacht und gedacht – gleichzeitig! Nuhr, der Lustigste unter den Kabarettisten und der Schlaueste unter den Comedians? Diese Schubladen hat er ohnehin längst hinter sich gelassen.

Weiterlesen ...

5. Mai: Lisa Fitz | Weltmeisterinnen - gewonnen wird im Kopf

Ravensburg, Konzerthaus: Was verbindet die Putzfrau Hilde Eberl, die Feministin Inge von Stein, die CSU-Abgeordnete Gerda Wimmer und Geheimagentin Olga Geheimnikowa? Alle vier Frauen sind Weltmeisterinnen in ihrem Universum. Egal, ob´s um Bodenhaltung für Freilandhühner, Verarbeitung von Fuchs im Döner, Verschwörungen, Spähskandale, um Fußball oder um Männer geht, jede Weltmeisterin hat ihren Standpunkt, ihre Sicht der Dinge und natürlich das ultimative Geheimrezept für soziales und privates Miteinander, das Funktionieren der Welt.

Weiterlesen ...

21. März bis 6. Mai: Theatertage Lindenberg

Lindenberg: Von Liebe, Kühen und Überwachung: Insgesamt fünf verschiedene Stücke werden gezeigt, vier davon vom Landestheater Schwaben. Den Beginn macht eine Inszenierung des Oberstufentheaters des Gymnasiums Lindenberg am 21. März auf dem Kulturboden mit dem selbst geschriebenen Stück "Observer - Big sister is watching you!". In Anlehnung an George Orwells "1984" greift die Gruppe eines der größten Probleme unserer Zeit auf: Die Angst vor der totalen Überwachung. Weiter geht es am 1. April im Löwensaal mit "Out of Allgäu", ein "Muhsical" von Michael Barfuß. Am 5. April wird die berühmteste Liebesgeschichte der Welt aufgeführt: Romeo und Julia. Den Abschluss macht am 6. Mai das Stück "Ich bin das Volk" von Franz Xaver Kroetz. www.lindenberg.de, Ausführlichere Infos gibt es in der nächsten Szene Kultur Ausgabe April

26. April: John Lee's Barclay James Harvest

Bad Saulgau, Stadtforum - Best Of Classic Barclay: Viele erinnern sich noch an das legendäre Konzert von Barclay James Harvest vor dem Reichstag in Berlin, zu dem 1980 über hunderttausend Fans pilgerten. Der Mitschnitt dieses Konzerts „Berlin - A Concert for the People“ entwickelte sich zum Kassenschlager und unterstreicht bis heute den Kultstatus der Band. Im Jahre 1987 wurde der Band die Ehre zu teil, als erste westliche Rockband ein Konzert in Ost-Berlin zu spielen, welches ebenfalls mitgeschnitten und unter dem Titel „Glasnost“ veröffentlicht wurde. Jetzt kommen Barclay James Harvest mit Frontmann, Sänger, Gitarrist und Mitbegründer John Lees sowie mit dem Bassisten/Sänger Craig Fletcher, Keyboarder Jez Smith und Drummer Kevin Whitehead im April nach Bad Saulgau. ...

Weiterlesen ...

25. Juni: Wiley Open Air

25. Juni, Bryan Adams: Der Superstar, der als einer der weltweit populärsten Live-Interpreten gilt, präsentiert alle Klassiker ebenso wie Songs seines letzten Albums "Get Up!" Bryan Adams und seine langjährigen Begleiter, Keith Scott (Leadgitarre) und Mickey Curry (Drums) sowie Key- boarder Gary Breit und Bassist Norm Fisher, präsentieren eine mitreißende Show, bei der sich selbst- verständlich Hits und Highlights aneinander reihen. www.allgaeu-concerts.de

Schloss Salem Open Airs

Foreigner, Söhne Mannheims, Zucchero und Rolando Villazon

Weiterlesen ...

29. April: Kemptener Jazzfrühling 2017 - The Blues Brothers Band live

Kempten, Parktheater: Anfang der 80er schrieben Dan Akroyd und John Belushi als die beiden Blues Brothers Jake und Elwood Film­ und Musikgeschichte. Dieser legendäre Film war 2009 der Anlass für 13 Kemptener Musiker, DIE Band wieder zusammenzubringen: The Blues Brothers Band! Bei Hits wie »Everybody Needs Somebody«, »Shake your Tailfeather«, »Jailhouse Rock« und »Think« von Legenden wie Ray Charles, Elvis Presley und Aretha Franklin wird eben jeder noch so lethargische Bewegungsmuffel zum tanzwütigen Parkettstürmer. Dabei ist danach nicht Schluss! Bis in die frühen Morgenstunden wird im Parktheater bei Saturday Night Fever weiter gefeiert. Und wer bereits beim Konzert dabei war - darf natürlich direkt zur Abendveranstaltung im Parktheater bleiben.

30. Apirl: Jennifer Rostock Beauty Division

Kempten, Parktheater: Parktheater präsentiert nicht ganz ohne Stolz, die JENNIFER ROSTOCK BEAUTY DIVISION (DJ-Set) feat. Jennifer Weist & Christough! Und das Beste: Montag ist Feiertag – es kann also ohne angezogene Handbremse in den Mai getanzt werden! Support gibts von der „Parktheater Beauty Division“ DJ Direkt a.d.O & DJ Roscore. Sie sorgen mit Hip Hop & Elektro, Funk & Soul und weiteren assshakin’ Partysounds dafür, dass die Maiglöckchen schon am 30. April ordentlich klingeln und heizen mit euch das Walpurgis-Feuer so richtig an. Im Studio geht’s mit „the blazing Reggae and Dancehall Heroes“ Shabba Hooch & Rankin Twenty in die Vollen. Bei Say High! – dem Event im Event – ist der Abriss traditionell garantiert.

Bis 23. April 2017: Schulmuseum Friedrichshafen "Den Aufbruch wagen..

„Den Aufbruch wagen – Das Königin Paulinenstift und seine Lehrerin Lina Bögli“: Vvom 10. Mai 2016 bis 23. April 2017 zeigt die Ausstellung „Den Aufbruch wagen – Das Königin Paulinenstift und seine Lehrerin Lina Bögli“ die Geschichte des Friedrichshafener Stifts und der Schweizer Schriftstellerin, Weltreisenden und Lehrerin Lina Bögli (1858-1941). „Ein Mann zu sein, das wäre Freiheit! Was ich wohl tun würde, wenn ich ein Mann wäre? Gewiß große Reisen machen.“ – so sinnierte Lina Bögli, um zum Ergebnis zu kommen: Warum sollte sie als Frau nicht...

Weiterlesen ...

29. April bis 1. Mai: IBC – Zollhaus öffnet zur 12. Kunstmesse seine Pforten

Überlingen: Vom April bis 1. Mai präsentiert sich die 12. Kunstmesse der regionalen Kunstszene auf drei Ebenen im historischen Zollhaus von Ludwigshafen. Der Erfolg der vergangenen Kunstausstellungen mit wechselnden Künstlern des Internationalen Bodensee Clubs Überlingen e.V., hat die Künstlergruppe wieder bestärkt, auch 2017 die Kunstmesse zu organisieren. 25 Künstlerinnen und Künstler aus dem süddeutschen Raum präsentieren neue Werke und freuen sich auf Ihren Besuch. Von grafischen Arbeiten über Malerei, Fotografie, Papier- und Textilarbeiten sowie Skulpturen wird ein breites Spektrum an Kunstformen vertreten sein. In der gemeinsamen Verkaufsausstellung werden gesellschaftskritische Themen, Philosophisches, Witz, Ironie und Hintersinniges präsentiert. Alles in allem wird wieder ein Überblick der Kunst in der Region gezeigt.

Weiterlesen ...

Anmeldung Sonderschau Bella Italia

Klassikwelt Bodensee 2017 (19. bis 21. Mai, Messe FN): Italofans dürfen ihre eigenen Oldtimer ausstellen - Klassikwelt Bodensee 2017. bedient mit der Sonderschau „Bella Italia“ das volle Klischee Italiens. Kulinarisch, musikalisch und vor allem in Sachen Mobilität werden die Bewohner des europäischen Stiefels hoch geachtet. In der Sonderschau ‚Bella Italia‘ auf der Klassikwelt Bodensee geht es um die Klassiker aus Italien: Ferrari, Knutschkugel Fiat 500, Vespa, Ape, Ducati, und viele mehr. Mitmachen/Mitausstellen kann jeder, der einen schönen Klassiker aus Italien in der Garage stehen hat. Egal ob zwei, drei oder vierrädrig. Bewerbungen bis 1. April mit Fotos des Exponats an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Talentabend“ von der Toneart Musikvilla in Memmingen

Kleine und große Talente der toneart Musikvilla in Memmingen beim ersten „Talentabend“ des Jahres in Breckel's Brasserie sorgten für einen erstaunlich abwechslungsreichen und qualitativ hochwertigen musikalischen Abend in Breckel's Brasserie. Egal ob einzeln, im Duo, als Combo oder sogar als komplette Band - jeder Teilnehmer hatte auf der Bühne die Möglichkeit, sein Können unter Beweis zu stellen.

Weiterlesen ...

Leuchtendes Mittelalter im Alpin-Museum Kempten eröffnet

Großes Interesse bei vielen Besuchern gibt es an den positiven Seiten der Mittelalterzeit - an der neuen Ausstellung von Heiligen, Handwerkern und Altären in Kempten. Seit März zeigt die neue Ausstellung für die ganze Familie ausgewählte Kunstwerke der ehemaligen Alpenländischen Galerie in neuer Zusammenstellung und neuer Präsentation. Eine effektvolle Ausleuchtung der spätmittelalterlichen Altäre, Heiligenfiguren und Tafelgemälde bringt das Gold zum Leuchten und lässt die Farben neu erstrahlen. Das Ausstellungskonzept fokussiert die drei großen Themen: Heiligenverehrung, Volksfrömmigkeit und Handwerkskunst. Die Ausstellung geht noch bis 12. November, es gibt auch ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Volks- und Raiffeisenbanken optimieren digitale Zugangswege

Region Ravensburg-Bodensee-Sigmaringen: Mehr Mitglieder, mehr Wohnbaufinanzierungen, mehr Einlagen und mehr Kredite – 2016 war für die 14 Volks- und Raiffeisenbanken in der Region Ravensburg-Bodensee-Sigmaringen, trotz Nullzinsen und zunehmender Regulatorik, erneut ein mehr als ordentliches Geschäftsjahr.

Weiterlesen ...